WOODY VALLEY

PRODUKTÜBERSICHT



PRODUKTE


WOODY VALLEY GTO LIGHT

 

Mit einem Gewicht mit 3,0 kg ist das WOODY VALLEY GTO LIGHT ein Leichtgurtzeug
Top PROTEKTOR von 15 cm.
Abnehmbare Instrumententafel
Fronttasche auch für Anti G geeignet
Rückenschutz mit 33G (Größe M wiegt Gr. 450)
Zusätzlicher Standard-Rückenschutz für den höheren Rücken, wird bereits für die HASKA2 und WANì2 verwendet wird
Geräumige untere Tasche, die auch für Ballastsäcke geeignet ist
Geräumige Rückentasche und große Seitentaschen


Raffinierte Tasche für Funk oder Kamera
Tasche für Trinksystem
Sicheres und funktionelles Pipi-Röhrchen
Karabiner in verschiedenen Farben
SOS. Etikette
Abnehmbarer Beinsack Reißverschluss
Das Sitzbrett wurde durch zwei seitliche Latten aus Fiberglas ersetzt, die das Gesamtgewicht reduzieren und gleichzeitig Komfort und Stabilität bewahren

 

Gut belüftete ergonomische Rückenpolsterung
Verstellbare Träger und Notfallpfeife
Teleskop Wanderstöcke - Tasche
Bequeme Taschen für alle deine Accessoires
Transparente Tasche für Informationen und Dokumente des Besitzers

 

1.490,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 10 Tage Lieferzeit1

Woody Valley WANI

 

Mit seinem neuen Airbag-System ist das Wani Teil einer neuen Generation von Leichtgurtzeugen

 

Auf der Basis des Haska ist das Wendegurtzeug Woody Valley Wani entstanden. Großer Komfort beim Sitzen im Flug, sehr gute Rückenunterstützung und eine gelungene Balance aus Stabilität und Agilität. Das einfache Hineinkommen und auch das einfache Herauskommen aus dem Gurtzeug zeigen mit wie viel Sorgfalt und Erfahrung hier konstruiert wurde. Das Wani bietet einen großen Rucksack, formschön und funktionell, wenn es als Rucksack getragen wird. Kerninnovation des Wani ist ein völlig neuer Rückenschutz, der ohne Schaumprotektor auskommt und auf einem staudrucklosen Airbag basiert. Eine Stahlfeder sorgt dafür, dass sich der Airbag unmittelbar nach dem Auspacken selbständig entfaltet.

Dieser Mechanismus gewährleistet beim Start, im Flug und bei der Landung in jeder Lage maximale Sicherheit. Der staudrucklose Airbag füllt das Wani einwandfrei auch nach Jahren der Lagerung und reduziert Packvolumen und Gewicht zusätzlich.

 

Der gefüllte Protektor ist formschön in das Design integriert und führt weit bis hinter den Beckenbereich. Das Wani vereint die Vorteile von Schaum- und Luftprotektor in bislang unerreichtem Mass.

Der technische Aufbau des Wani lehnt sich an das Erfolgsmodell X-RATED 6 an. Die Verstellmöglichkeiten wurden bewusst auf das Handling im Flug optimiert.

Wichtige Einstellungen wie Liegeposition und Sitztiefe werden im Simulator festgelegt und können sich in der Luft nicht mehr von alleine verstellen.

 

Das Wani bietet den mittlerweile bekannten Top-Komfort aller Woody Valley-Sitze. Dank der Verwendung von robusten und leistungsfähigen Materialien, verarbeitet 100 Prozent in Europa, einem Top-Design und zahlreichen neuen Features gehört das Wani zu den komplettesten, leichtesten und best ausgestatteten Allroundgurtzeugen auf dem Markt.

 

Gewicht: 4,2 kg in Größe L 

 

 Das Wani ist in drei Grössen (M, L, XL), 3 Farben (rot, grün, blau) sowie zwei unterschiedlichen Beingurtversionen (Get-up & T-lock) erhältlich.

 

Mehr Information unter: https://www.woodyvalley.eu

 

890,00 €

845,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woody Valley WANI 2

 

Mit seinem bewährten Airbag-System ist das Wani2 das Wendegurtzeug mit dem besten Protektorschutz

 

Auf der Basis des Erfolgsmodell Wani wurde das Wendegurtzeug Wani2 in jeder Hinsicht deutlich verbessert. Für die Neuauflage haben wir jedes Merkmal überarbeitet und optimiert, ohne das bewährte Design über Bord zu werfen.

 

Großer Komfort beim Sitzen im Flug, sehr gute Rückenunterstützung und eine gelungene Balance aus Stabilität und Agilität. Das einfache Hineinkommen und auch das einfache Herauskommen aus dem Gurtzeug zeigen mit wie viel Sorgfalt und Erfahrung hier konstruiert wurde. Das Wani2 als leichtes Wendegurtzeug bietet beim Tragen einen großen, formschönen und funktionellen Rucksack.

 

Kerninnovation des Wani2 ist ein völlig einzigartiger und in seiner bereits zweiten Generation praxisbewährter Rückenschutz. Dieses System kommt im Becken- und Lendenwirbelbereich ohne einen Schaumprotektor aus und besteht aus einem staudruckunabhängigen Airbag. Eine Stahlfeder sorgt dafür, dass sich der Airbag unmittelbar nach dem Auspacken selbständig entfaltet.

 

Dieser Mechanismus gewährleistet beim Start, im Flug und bei der Landung in jeder Lage maximale Sicherheit. Der staudrucklose Airbag füllt das Wani2 einwandfrei auch nach Jahren der Lagerung und reduziert Packvolumen und Gewicht zusätzlich.

 

Der gefüllte Protektor ist formschön in das Design integriert und schützt den gesamten Becken- und Lendenwirbelbereich.

 

Neu beim Wani2 ist ein zertifizierter Lightshield Schaumprotektor im Bereich der oberen Wirbelsäule.

Das Wani2 vereint die Vorteile von Schaum- und Luftprotektor in bislang unerreichtem Mass.

Der technische Aufbau des Wani2 lehnt sich an das erfolgreiche Wettkampfgurtzeug X-RATED an.

Das Wani2 bietet den mittlerweile bekannten Top-Komfort aller Woody Valley-Sitze. Dank der Verwendung von robusten und leistungsfähigen Materialien, verarbeitet zu 100% in Europa, einem Top-Design und zahlreichen neuen Features gehört das Wani2 zu den komplettesten, leichtesten und best ausgestatteten Allroundgurtzeugen auf dem Markt.

 

Auslösen des Retters linksseitig

Seit jeher denken wir auch an unsere Kunden, die Linkshänder sind! Sie können ihr Gurtzeug auf Anfrage so bestellen, dass sich die Öffnung zum Herausziehen des Rettungsgerätes links befindet.

 

Das Wani2 ist in vier Grössen (S, M, L, XL), zwei Farben (blau, grün) und als T-lock erhältlich.

 

Mehr Information unter: https://www.woodyvalley.eu

 

940,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woody Valley WANI LIGHT

 

Das Wani light ist ein Leichtgurtzeug mit einem Maximum an Komfort und Sicherheit für den Hike & Fly Piloten.

 

Mit einem Gewicht von nur 2,6 kg (Größe L und 2,9 kg bei Größe XL) ist das Gurtzeug ein echtes Leichtgewicht. Trotzdem bietet das neue Protektor-System ausreichend Sicherheit. Der staudruckgefüllte Airbag wird durch einen Draht aus Nitinol in Form gehalten und hat so bereits vor dem Start 60% seiner Schutzwirkung.  Bei 100% Belüftung des Airbags lag das Testergebnis bei unter 20 G.

 

Optisch ähnelt das Gurtzeug sehr stark dem Wani, mit nur kleineren Veränderungen zugunsten des Gewichtes. Das Wendekonzept wurde ebenfalls vom Wani übernommen, der 73 Liter Rucksack befindet sich in einer vom Airbag getrennten Rückentasche.

 

Wie oben bereits erwähnt ist die Zielgruppe des Wani Light hauptsächlich der Hike&Fly Sektor. Deshalb ist das Volumen des Rettungsschirmcontainers klein und ideal für alle Leichtretter bis 3,8 Liter. Durch den eigenen Innencontainer und das neue System wurde das Einbauen des Retters deutlich vereinfacht. Der Auslösetest wurde im G-Force Trainer bei 4 G durchgeführt und als leicht auszulösend eingestuft.

 

Das Gesamtgewicht von nur 2,6 kg (Größe L) beinhaltet: Sitzbrett, integrierten Außen- und Innencontainer mit Auslösegriff, Karabiner und V-Leine.

 

Auslösen des Retters linksseitig

 

Seit jeher denken wir auch an unsere Kunden, die Linkshänder sind! Sie können ihr Gurtzeug auf Anfrage so bestellen, dass sich die Öffnung zum Herausziehen des Rettungsgerätes links befindet.

 

Der Wani light ist erhältlich in M, L und XL, in der Farbe blau-schwarz und als Get-up.

 

Mehr Information unter:  https://www.woodyvalley.eu

 

820,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woodey Valley HASKA 2

 

Das Haska 2 ist die sicherste Wahl für Anfänger und Allround-Piloten

 

Mit dem Haska2 haben wir das erfolgreiches Design des Vorgängers aufgegriffen und jedes kleinste Detail perfektioniert. Wir haben es leichter, sicherer und bequemer gemacht: ein Gurtzeug ohne Kompromisse.

 

Alle wichtige Features des Haska 2 auf einen Blick:

 

  • bewährtes Stahlfederkonzept: Die Innenfeder dient nicht dazu, den Aufprall zu dämpfen, sondern sie füllt den Airbag unabhängig vom Staudruck und hält ihn offen, egal ob am Boden oder in der Luft.
  • zusätzlicher Rückenprotektor: Der neue Schutz LIGHTSHIELD bietet einen weiteren Schutz für den oberen Rückenbereich. Er wurde aus Materialien hergestellt, die vom TÜV SÜD gemäß Richtlinie EU 89/686/EWG Kategorie 2 getestet und zertifiziert wurden. Zudem wurde der Schutz mit TÜV/GS zertifiziert.
  • Optional Seitenprotektoren
  • Neues Retterfach: Über den Innenreißverschluss kann das Volumen des Containers eingestellt werden. Durch neue nummerierte Etiketten wird die Abfolge zum vereinfachten Schließen des Containers erleichtert.
  • Neue Brustgurtschließe: Uns lag es daran, die Sicherheit zu erhöhen deshalb haben wir dafür die Plastikschnallen des Brustgurtes mit stabileren Metallschnallen ersetzt.
  • Neue Verstellmöglichkiten: Neue Schnalle mit Fixierung, die sich am Boden und im Flug verstellen und danach gesperrt werden kann.
  • Neue Karabineraufhängung: Die rechte und linke Seite werden durch Ösen und Karabinern in unterschiedlichen Farben gekennzeichnet

 

Auslösen des Retters linksseitig

Seit jeher denken wir auch an unsere Kunden, die Linkshänder sind! Sie können ihr Gurtzeug auf Anfrage so bestellen, dass sich die Öffnung zum Herausziehen des Rettungsgerätes links befindet.

 

Das Haska 2 ist in 4 Größen (S,M,L und XL) und 2 Farben (blau, grün) erhältlich. Außerdem ist es als T-Lock oder Get-up Variante erhältlich.

 

Verkaufspreis ohne Seitenprotektoren:  880 €

Verkaufspreis mit Seitenprotektoren:  920 €

 

Mehr Information unter: https://www.woodyvalley.eu/de

 

880,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woody Valley X-ALPS GTO

 

Das X Alps GTO ist ein sehr bequemes und leichtes vollverkleidetes Gurtzeug mit Airbag Protektor

 

Höher – schneller – weiter – aber sicher. Zur  5. Auflage der Red Bull X-Alps präsentiert Woody Valley das gleichnamige Gurtzeug im neuen Look!

Diesmal vollverkleidet, mit integriertem Rettungscontainer, 12 cm Rückenprotektor und LTF-Zulassung.

 

Das Woody Valley X-Alps GTO hat ja bei dem Test des DHV schon geglänzt (Siehe DHV-Test ), jetzt sind aber ein paar Details noch zusätzlich verbessert worden:

 

  • Erleichtertes Verschließen der Beinschlaufen-Erinnerung und Herausfallsicherung durch ein mini T-Lock
  • Verbesserter Verschluß des Beinsackes durch einen Magnet
  • Verbesserter Schnitt des Beinsackes, welches den Einstieg erleichtert
  • Komplett neu designte Fronttasche mit 4,5 l Ballastcontainer mit verbesserter Aerodynamik und besserer Integration in den Beinsack. Der Ballastcontainer wird einfach mit einem Reißverschluß mit dem Beinsack verbunden. Das Ablaßloch befindet sich an der rechten Seite der Tasche.
  • Optional besteht die Möglichkeit die Fronttasche durch einen Frontcontainer zu ersetzen, welcher komplett mit V-Leine (zu den Hauptkarabinern) geliefert wird.
  • Eine Schnalle verbindet das Cockpit zur besseren Fixierung mit dem Brustgurt.Weiterhin hat das Cockpit nun noch eine elastische Tasche für Batterien und einen Stifthalter
  • Unter dem Sitz befindet sich ein weiterer Ballastcontainer für 4,5 kg. Das Ablaßloch befindet sich am linken unteren Rand, wie bei dem X-Rated 5.
  • Der Rettungsschirmcontainer ist aus einem elastischen Material gefertig um verschieden große Rettungsschirme optimal aufzunehmen.

 

Das X-Alps GTO besitzt die gleiche Geometrie wie das neue X-Alps Gurtzeug, das speziell für die 5. Auflage der Red Bull X-Alps entwickelt wurde.

Das grosse Plus des X-Alps GTO im Vergleich zur Wettkampf-Version ist natürlich der 12 cm dicke Rückenprotektor und die dadurch erreichte LTF-Zulassung.

 

Alle Komponenten sind an die Bedürfnisse des Piloten in einem langen und ermüdenden Wettkampf wie den Red Bull X-ALPS angepasst, ohne Verzicht auf gute Sicherheitsreserven. Davon profitieren natürlich auch „gewichtsbewusste“ Streckenflieger und Hike & Fly – Piloten. Und beim Reisegepäck freut sich natürlich auch die Waage bzw. der Geldbeutel.

 

Hier die wichtigsten Features auf einen Blick:

  • Front Cockpit
  • Get-Up System
  • Rückentasche für Rucksack und Trekking-Stöcke
  • 2 Seitentaschen
  • 1 Fronttasche für´s Funkgerät o.ä.
  • Aerodynamisches Rückenteil
  • Integrierte Beinverkleidung
  • Speed-Bar-System mit 3 flexiblen Stufen
  • Leichtes Sitzbrett aus Polycarbonat

 

Das X-Alps GTO  ist in 3 Größen (M, L, XL)  erhältlich. 

 

Mehr Information unter: https://www.woodyvalley.eu

 

1.260,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woody Valley X-RATED 7

 

Das neue X-Rated 7 ist das ideale vollverkleidete Gurtzeug für erfolgreiche Wettkämpfe und Cross-Country-Flüge

 

Features:

  • Um den neuen Wettkampfbestimmungen gerecht zu werden, ist das Notschirmfach des X-RATED unter dem Sitz zweiteilig, gedacht zur Aufnahme von zwei Notschirmen mit Auslösegriffen rechts und links am Sitz. Es können verschieden grosse Retter (Beamer, Rundkappe) eingebaut werden, sowohl rechts als auch links.
  • Das X-RATED verfügt über einen aerodynamisch sauber gearbeiteten Ballast-Frontcontainer, der perfekt im Beinsack eingearbeitet ist und mittels Reissverschluss leicht ein- und ausgebaut werden kann. Der optionale 3,5 oder 7 Liter Wasserballast kann über eine Öffnung via Seitentasche abgelassen werden. Der Frontcontainer kann auch als Staufach für Handschuhe und anderes verwendet werden, da er über einen Reissverschluss problemlos im Flug zugänglich ist.
  • Wie beim X-Alps GTO kann anstelle des Frontballast-Containers im Cockpit ein Notschirm eingebaut werden.
  • Der Front-Notschirmcontainer wird auf Wunsch anstelle des Ballastcontainers geliefert und wird wie dieser mittels Reissverschluss befestigt. Der Front-Notschirmcontainer wird mit einem V-Gurt geliefert, der in die Haupt-Karabiner des Gurtzeugs eingehängt wird.
  • Die Sicherung der Beingurten – damit diese nicht versehentlich offen bleiben – die bereits beim X-Alps GTO in Serie ging, wurde um einen “Mini-T-lock”-Mechanismus erweitert. Damit lässt sich die Beingurtensicherung auch mit Handschuhen leicht schliessen.
  • Im Beinsack wurde ein spezieller Magnet eingenäht. Dieser verhindert ein Flattern der überlappenden Oberseiten des Beinsacks bei Top-Speed.
  • Das Cockpit, also die Instrumentenplattform, wird am Brustgurt angeklipst und kann im gewünschten Sichtwinkel fixiert werden. Es kann sowohl auf dem Frontballast-Container als auch auf dem Front-Notschirmcontainer leicht befestigt und abgenommen werden. Als Extras verfügt das Cockpit über einen Stift-Halter und ein elastisches Batteriefach.
  • Ein zweites oder alternatives Wasserfach von 3,5 Litern Volumen unter dem Sitz bietet dem Piloten die Möglichkeit, Ballast im optimalen Umfang perfekt zu positionieren. Die Ablassöffnung befindet sich in der linken unteren Ecke des Fachs.
  • Das X-RATED ist serienmässig mit 40 mm Speedumlenkungen mit Rücklaufbremse ausgestattet. Diese Rollen ermöglichen ermüdungsfreies Beschleunigen über längere Distanz.
  • Im Rückenteil ist ein Bremsschirm-Fach eingebaut, das sowohl von links als auch rechts leicht zu erreichen ist

 

Das X-Rated 7 gibt es in den Größen M, L und XL.

 

Mehr Information unter: https://www.woodyvalley.eu

 

1.950,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woody Valley Velvet 2

 

Das Velvet 2 ist ein klassisches,langlebiges und bequemes Gurtzeug für Thermik und Streckenflüge

 

Velvet 2, für den aerodynamisch bewussten Fun- und Streckenflieger. Mit dem von Woody Valley gewohnten aerodynamisch perfekt geformten und großen Staufach ist das Velvet 2 ein vielseitiges Gurtzeug, das Fun- wie Streckenfliegern einen wahren Fluggenuss bereitet. Als Vorlage für diesen neuen Gurt diente das Velvet, welches im Velvet 2 zu seiner Perfektion findet.

 

Das Velvet 2 lehnt sich in der Grundform an seinen Vorgänger an. Der stärkere Rückenteil verhindert noch besser das Abknicken des Oberkörpers und vermittelt somit einen höheren Flugkomfort. Durch die tiefere Aufhängung kann das Körpergewicht noch effektiver zur Steuerung des Körpers verwendet werden. Das noch geschmeidigere Gurtband vermittelt einen angenehmen Tragekomfort.

 

Ein geschlossener 4-Blatt-Container unter dem Sitzbrett sorgt für eine schnelle und zuverlässige Auslösung des Rettungssystems. Neu bei Woody Valley: Am Schultergurt ist neu eine Security Card angebracht, auf der alle Informationen über seinen Besitzer zu entnehmen sind. Im Ernstfall kann dadurch die Erste Hilfe sofort eingeleitet werden, ohne dass der Pilot ansprechbar ist.

 

Das Velvet 2 verfügt auch über einen Beckengurt, das so genannte Body- Control- System, der dafür sorgt, dass der Pilot stets kompakt, mittig und neutral im Gurtzeug sitzt. Mit dem Beckengurt bekommt der Pilot ein direktes Feedback von seinem Schirm, so dass er schneller und präziser reagieren und korrigieren kann.

 

Die gepolsterte Sitzbrett- Vorderkante strafft und lockert sich automatisch je nach Bedarf beim Start, bei der Landung oder während des Fluges. Sitzbretttiefe sowie Rückenneigung sind individuell verstellbar, was ein Höchstmaß an Komfort und perfekter Passform verspricht.

 

Durch die perfekt positionierten Anlenkpunkte der verstellbaren Rücken- und Beckengurte erhält der Pilot die optimale Sitzposition, ohne ins Hohlkreuz zu fallen. Dies ist ein entscheidender Punkt für stundenlange schmerzfreie Flüge und ermöglicht somit eine maximale Konzentration auf den Flug. Auch nach stundenlangen Flügen wird der Pilot ohne dauerhaft beanspruchte Bauch- und Rückenmuskulatur landen.

 

Mit 2 Seitentaschen ausgerüstet ermöglicht es dem Piloten, sich auch während des Fluges seiner Utensilien zu bedienen.

 

Das Velvet 2 ist in 3 Größen (M, L und XL) und 2 Farben (rot, blau) erhältlich. Außerdem ist es als T-Lock oder Get-up Variante erhältlich.

 

Mehr Information unter: https://www.woodyvalley.eu

 

710,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woody Valley Voyager Plus

 

Durch sein geringes Gewicht und Wendekonzept ist das Voyager Plus der Vorreiter der Wani Serie

 

Die Idee des Voyager hat sich bewährt, auf Grund der großen und begeisterten Nachfrage wurden jedoch kleine Veränderungen vorgenommen.

 

Moderne Gurtzeuge müssen leicht sein. Woody Valley ergänzt mit dem neuen Voyager Plus ( 3,75 kg ) seine Palette an Leichtgurtzeugen um ein weiteres komfortables und höchst funktionelles Wendegurtzeug, das sich nach dem Fliegen einfach in einen Rucksack umwandeln lässt. Die Veränderung gegenüber dem Voyager besteht in einem mittig gebauten Reißverschluß, für ein erleichtertes Packen.

Das Voyager Plus ist ideal für alle Piloten, die Fliegen mit Trekking verbinden möchten. Es ist auch für lange Flüge sehr komfortabel.

 

Das Voyager Plus verfügt über einen integrierten Rettungscontainer unter dem Sitz.

Am auffallendsten sind die neuen“One-Click-Schnallen“. Übersichtlich und auch mit dicken Handschuhen leicht zu bedienen, überzeugen sie nicht nur in Bezug auf das geringere Gewicht, sondern bieten einen hohen Sicherheitsaspekt. Der Pilot sieht auf einen Blick, dass die Schnallen geschlossen sind. Lästiges Schließen oder Einstellen von verschiedenen Gurten, entfällt.

 

Der Wenderucksack wird im Flug zu einem effizienten Rücken-Airbag, der die neuesten Anforderungen des DHV und der CE-Norm erfüllt.

 

Der Rucksack verfügt über Laschen für Skier, Schneeschuhe, Steigeisen, Pickel oder Trekking-Teleskopstöcken.

 

Als kleines und nützliches Detail ist die Signalpfeiffe am Brustgurt zu erwähnen.

 

Das Design und die gute Verarbeitung bestechen und die Seitentaschen aus hochfestem, durchsichtigem Netz erlauben dem Piloten auch im Flug seine Utensilien jederzeit griffbereit zu haben.

 

Das Voyager Plus ist in 3 Größen (M, L, XL), den Farben rot oder blau und als T-lock erhältlich.

 

Lest hier zur Protektorwirksamkeit des Wendegurtzeuges Voyager Plus: https://turnpoint.de

 

Mehr Information auch unter: https://www.woodyvalley.eu

 

760,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woody Valley TransAlp

 

Mit maximaler Sicherheit trotz minimalem Gewicht ist das Transalp ein besonderes Gurtzeug für Expeditionen und alpine Flüge

 

Transalp – das ultraleichte Bergsteigergurtzeug. Nach einer ausgereiften Entwicklungsphase präsentiert Woody Valley sein neues Bergsteigergurtzeug für alle Piloten, die Fliegen mit Trekking oder Klettern verbinden möchten.

Das DHV getestete, ultraleichte 900 g Gurtzeug ohne Sitzbrett überzeugt durch guten Komfort bei langen Flügen. Beim Transalp werden ausschließlich verstellbare Aluminium- Schnallen (auch bei den Schultergurten, um unerwünschte Brüche zu vermeiden) verwendet.

 

Die verstellbaren Sitzschlaufen sind miteinander verbunden, um eine höhere Stabilität des Gurtes zu erreichen. Desweiteren wurden 4 Rollen für das Beschleunigungssystem angebracht.

 

Das Transalp kann nicht nur mit dem nur 200 g leichten Transalp Rettungssystem- Seitencontainer kombiniert werden, sondern auch mit dem DHV getesteten Staudruckprotektor, der optional befestigt oder abgenommen werden kann. Das Gewicht des auf 14 g getesteten Staudruckprotektors beträgt nur 330 g.

Der Transalp Rucksack mit breiten, gepolsterten Hüft- und Schultertragegurten überzeugt durch hohen Tragekomfort bei längeren Wanderungen und kann für jeden Bergsport verwendet werden. Aus leichtem, atmungsaktivem und wasserundurchlässigem Cordura 300 verarbeitet wiegt der orange/olivefarbene Packsack gerade mal 1,05 kg.

 

Der Rucksack verfügt über eine praktische und große Deckeltasche. Mit dem seitlich angebrachten Schnürzugsystem lässt sich der Packsack gut komprimieren. Die links und rechts aufgesetzten Außennetztaschen, die Ski- und Eispickelschlaufen und die inwendigen Netztaschen sorgen dafür, dass alle Kleinigkeiten bequem verstaut werden können. Packvolumen ca. 70 Liter.

 

Achtung: Das Transalp wird ohne V-Leine ausgeliefert. Sollte diese jedoch benötigt werden, so muss diese unbedingt separat mitbestellt werden (Preis 16 €)

 

Der Transalp ist in 3 Größen (M, L, XL), grün und als T-lock erhältlich.

 

Mehr Information unter: https://www.woodyvalley.eu

 

315,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woody Valley exense

 

Das Exense ist ideal für die ersten Flüge

 

Das Exense- Gurtzeug wurde speziell für den Anfänger unter den Gleitschirmpiloten entwickelt und konzipiert. Obwohl das Exense durch seine Einfachheit besticht, muß auf den hohen Woody Valley Sitzkomfort nicht verzichtet werden.

 

Das Exense ist eine komplette Neuentwicklung im Anfänger- Sektor und hat mit dem Mix Schulungsgurt rein gar nichts mehr gemein. Am auffallendsten sind die neuen, auf dem Markt noch nie da gewesenen „One-Click-Schnallen“. Übersichtlich und auch mit dicken Handschuhen leicht zu bedienen überzeugen sie nicht nur in Bezug auf das geringere Gewicht, sondern bieten weiters einen hohen Sicherheitsaspekt. Der Pilot sieht auf einen Blick, dass die Schnallen geschlossen sind. Auch sind sie viel einfacher zu bedienen. Lästiges Schließen oder Einstellen von verschiedensten Gurten, die Beginner oft verwirren, entfällt.

 

Das Exense verfügt so wie alle Woody Valley Gurte über einen konisch geschnittenen 4-Blatt-Rettungssystem- Kontainer, welcher unter dem Sitzbrett positioniert ist. Der Griff ist rechts angebracht und für den Piloten gut erreichbar.

 

Auffallend ist auch die abriebfeste Schutzfolie an der Unterseite des Gurtes. Somit kann der Gurt an der Unterseite problemlos und einfach gesäubert werden. Als kleines und nützliches Detail kann auch die angebrachte Signalpfeiffe am Brustgurt erwähnt werden.

 

Durch die am Schultergurt integrierte Funktasche kann der Gurt auch sehr gut für die Schulung eingesetzt werden. Das Exense ist mit dem bekannten T-Lock-System ausgestattet.

 

Das Design und die gute Verarbeitung bestechen und die Seitentaschen aus hochfestem, durchsichtigem Netz erlauben dem Piloten auch im Flug seine Utensilien jederzeit griffbereit zu haben.

 

Das Exense ist in 3 Größen (M, L, XL), der Farbe schwarz/weiß/rot und als T-lock erhältlich.

 

Mehr Information unter: https://www.woodyvalley.eu

  

610,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woody Valley exense air

 

Durch seinen Airbag ist das Exense Airbag leichter als das Exense bei gleicher Qualität

 

Exense Air, das unkomplizierte und pfiffige Gurtzeug für den Anfänger jetzt auch in Leichtbauweise. Das Exense- Gurtzeug wurde speziell für Anfänger entwickelt. Aufgrund der hohen Nachfrage nach einem gewichtsoptimierten Gurt, entwickelte Woody Valley nun das Exense Air mit Luftairbag. Obwohl das Exense Air durch seine Einfachheit besticht, muß auf den hohen Woody Valley Sitzkomfort nicht verzichtet werden.

 

Das Exense Air wurde vom Exense abgeleitet welches 2007 komplett neu für den Anfänger- Sektor entwickelt wurde. Am auffallendsten sind die neuen, auf dem Markt noch nie da gewesenen „One-Click-Schnallen“. Übersichtlich und auch mit dicken Handschuhen leicht zu bedienen überzeugen sie nicht nur in Bezug auf das geringere Gewicht, sondern bieten weiters einen hohen Sicherheitsaspekt. Der Pilot sieht auf einen Blick, dass die Schnallen geschlossen sind. Auch sind sie viel einfacher zu bedienen. Lästiges Schließen oder Einstellen von verschiedensten Gurten, die Beginner oft verwirren, entfällt.

 

Das Exense verfügt so wie alle Woody Valley Gurte über einen konisch geschnittenen 4-Blatt-Rettungssystem- Kontainer, welcher unter dem Sitzbrett positioniert ist. Der Griff ist rechts angebracht und für den Piloten gut erreichbar.

 

Auffallend ist auch die abriebfeste Schutzfolie an der Unterseite des Gurtes. Somit kann der Gurt an der Unterseite problemlos und einfach gesäubert werden. Als kleines und nützliches Detail kann auch die angebrachte Signalpfeiffe am Brustgurt erwähnt werden.

 

Im Unterschied zum Exense verfügt es anstelle des 17 cm Rückenprotektors über einen Staudruck-Airbag-Protektor mit seitlichem Lufteinlaß, der unter der Lizenz der Firma Cygnus produziert wird. Diese neue Generation von Airbag-Protektoren vereint die langjährige Erfahrung von Woody Valley mit Staudruck-Airbag-Protektoren und ein ganzes Arbeitsjahr an der Crashtest-Maschine. Sie genügen sowohl den Anforderungen des DHV als auch der Europäischen Norm. Es ist ein innovatives, sich automatisch füllendes Mehrkammer-System, das sowohl den oberen Rücken als auch bereits in den ersten Phasen des Starts schützt.

 

Durch die am Schultergurt integrierte Funktasche kann der Gurt auch sehr gut für die Schulung eingesetzt werden. 

 

Das Design und die gute Verarbeitung bestechen und die Seitentaschen aus hochfestem, durchsichtigem Netz erlauben dem Piloten auch im Flug seine Utensilien jederzeit griffbereit zu haben.

 

Das Exense ist in 3 Größen (M, L, XL), der Farbe schwarz/weiß/rot und als T-lock erhältlich.

 

Mehr Information unter: https://www.woodyvalley.eu

 

610,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woody Valley biX

 

Das Bix ist das ideale Gurtzeug für professionelle Tandempiloten

 

Das etablierte Tandemgurtzeug Bix von Woody Valley besticht durch seine Funktionalität für den Hobby- und den kommerziellen Tandembetrieb.

 

Wie von Woody Valley nicht anders gewohnt, zeichnet sich auch das Bix Tandem durch seine aerodynamische Form aus, dem Markenzeichen des italienischen Unternehmens.

 

Das Tandem-Gurtzeug von Woody Valley besticht durch sein überdimensioniertes, trapezförmig geschnittenes Sitzbrett, welches dem Piloten ermöglicht, sich unmittelbar nach dem Start in die richtige Sitzposition zu finden.

 

Das konisch geschnittene, große Fach für das Rettungssystem befindet sich unter dem Sitzbrett, bereits für den Auszug wahlweise von rechts oder links ausgerichtet. Die große Rückentasche lässt bequem Utensilien des Piloten und des Passagiers verstauen.

 

Das biX ist nur als Einheitsgröße in grün mit Get-up Verschluss erhältlich. 

 

Mehr Information unter: https://www.woodyvalley.eu

 

690,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Woody Valley biX Passenger

 

Das Passenger ist der perfekte Partner für das Bix und garantiert Spaß für den Passagier

 

Das Passenger ist ein bequemes Passagier- Gurtzeug mit geringem Packvolumen und Gewicht.

Das Passagier- Gurtzeug unterstützt Pilot und Passagier beim sicheren Starten und Landen zu zweit.

Farblich passend zum Piloten Gurtzeug Bix Tandem.

 

Das Sitzbrett des Passenger ist tiefenverstellbar, um dem Passagier nach dem Start ein schnelles und bequemes Sitzen zu ermöglichen. An den beiden links und rechts an den Haupttragegurten angebrachten Schlaufen kann sich der Passagier nach dem Start in das Gurtzeug ziehen und sich während des Fluges festhalten.

 

Das Passenger ist mit einem Rückenschutz- Airbag und einer großen Rückentasche für den Rucksack ausgestattet. Die im Flug bequem von Passagier und Tandempiloten erreichbaren Seitentaschen aus elastischem Netz bieten zusätzlichen Komfort. Dieses Passagier- Gurtzeug ist nur in einer Größe erhältlich, verfügt jedoch über einen großen Einstellbereich der Schultergurtlänge. Dadurch kann es bequem und sehr individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse eingestellt werden.

 

Dieses Gurtzeug ist- wie von Woody Valley nicht anders zu erwarten- perfekt vernäht und gut durchdacht. Mit seinem Plastikschutz auf der Unterseite ist das Passenger leicht und schnell zu säubern und erscheint somit immer neu und gepflegt. Aus dem bewährten Cordura 500 und leichtem Nylon hergestellt, verspricht das Passenger auch nach jahrelangem Einsatz perfekte Dienste zu leisten. Das Passenger besticht durch das geringe Packmaß und die kompakte Verarbeitung und passt somit problemlos in jeden Tandemrucksack.

 

Das biX passenger ist nur als Einheitsgröße (großzügig Verstellbar) in grün mit Get-up Verschluss erhältlich.

 

Mehr Information unter: https://www.woodyvalley.eu

 

475,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1