NOVA

PRODUKTÜBERSICHT


Nova IBEX 4
3.389,00 € 2
Nova ION 5
3.677,00 € 2
Nova ION 5 Light
3.915,00 € 2
Nova MENTOR 5
4.025,00 € 2
Nova Sector
4.390,00 € 2

PRODUKTE


Nova ION 5

 

ION 5 - Evolution einer Legende

Der Erlebnis-Intermediate (EN/LTF B)

 

Gutes noch besser machen. Das war unser Ziel bei der Entwicklung des ION 5. Das Resultat ist ein leistungsstarker, leichter und sicherer Schirm, der dich mit noch besserem Handling beeindrucken wird. Ein echter ION eben.

 

Evolution statt Revolution. Der ION 4 ist der meistgekaufte NOVA-Gleitschirm in diesem Jahrtausend. Die „ION-Klasse“ wurde zum Begriff für den ultimativ vielseitigen Gleitschirm. Sie steht für hervorragende Leistung, ansprechendes Handling und eine hohe passive Sicherheit. Mit dem ION 5 heben wir diese Stärken auf ein neues Niveau.

 

Handling und Gleitleistung

für große Abenteuer. Der ION 5 spricht direkter auf Steuerinputs an, und entlastet den Piloten bei langen Thermikflügen durch den reduzierten Bremsdruck. Der neue Außenflügel und eine grundlegend verbesserte Spannungsverteilung erhöhen die Gleitleistung über den gesamten Geschwindigkeitsbereich. Die passive Sicherheit und der Anspruch an den Piloten sind auf dem Niveau seines Vorgängers. Damit ist der ION 5 der perfekte Begleiter für entspannte Flüge, auch über mehrere Stunden und hunderte Kilometer.

 

Leichtgewicht

Wie schon der ION 4, ist auch der ION 5 als Semilight-Schirm konzipiert. Wir haben auf den bewährten Materialmix aufgebaut, aber an großen Teilen des Ober- und am Untersegel das neue Dokdo 20D Tuch eingesetzt. Dieses Tuch ist noch etwas leichter, bei gleichzeitig erhöhter Alterungsbeständigkeit. Der ION 5 ist dadurch mit unter 5 kg (Größe M) Hike&Fly tauglich, ohne dass Du dir Sorgen um seine Langlebigkeit machen musst.

 

Anforderung

Der ION 5 ist ein Gleitschirm, der für eine sehr breite Gruppe an PilotInnen geeignet ist. Er bietet einerseits eine sehr hohe passive Sicherheit und ist schulungstauglich (sofern ein EN-B-Schirm in deinem Land für die Schulung zugelassen ist). Andererseits ist seine Leistung beeindruckend hoch, was den ION 5 zu einem Flügel für alle Fälle macht: Er ist Spaß-Flieger, Kurbelwunder, Streckenmaschine, Lehrmeister und softer Akrobat in einem. Er ist damit sowohl für talentierte Einsteiger, als auch für erfahrene Flieger mit Streckenambitionen geeignet. Der Anspruch an den ION-Piloten ist seit mehreren Schirmgenerationen konstant, so auch beim ION 5.

 

Wissenswertes

Der ION wurde, wie der MENTOR, zu einer Klasse seiner selbst – und das aus gutem Grund: Seit Generationen bereits bauen wir Gleitschirme, deren Anspruch stets konstant ist. Was sich stetig verbessert, sind Leistung, Handling und damit der Flugspaß. Neues Design der Außenflügel: Das Profil wurde optimiert, die Flügeltiefe ist verringert und eine zusätzliche Zelle wurde verbaut. Die Summe dieser Maßnahmen erhöht die Gleitleistung. Neueste Tuchgeneration: Das neue DOKDO 20D ist 2g/m² leichter und zeigte bei Materialtests eine höhere Alterungsbeständigkeit. (Sowohl in Punkto Festigkeit als auch Porosität.) Neueste Leinenmaterialien: Die PPSLS65 von Liros ist die dünnste ummantelte Leine am Markt und kommt an der Bremse und am Stabilo zum Einsatz. Sie ermöglicht gewohnt einfaches Sortieren bei reduziertem Luftwiderstand. Optimierte Ballooningberechnung: Das Ballooning des Schirms beeinflusst die Stabilität, die Leistung, und das Handling maßgeblich. Der Ion5 profitiert von neuen Modellierungs- und Simulationstools, die ermöglichten, das Ballooning und damit die Spannungsverteilung am Schirm zu verbessern.

 

Der ION 5 ist erhältlich in 5 Größen (XXS, XS, S, M und L) und 4 Farben  (Melon, Blue, Green, Gold)

 

3.677,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Nova ION 5 Light

 

ION 5 Light – kleines Gewicht, große Leistung

Gewichtsreduzierter Wohlfühl-Intermediate mit starker Leistung (EN/LTF B)

 

Der ION 5 Light ist federleicht und bietet dennoch die Stärken seines schwereren Bruders: Herausragendes Gleiten, präzises Handling und eine beeindruckende Steigleistung. Mit dem ION 5 Light ist der Weg zum Startplatz ein Spaziergang und durch das geringere Kappengewicht startet er noch einfacher als der ION 5.

 

Federleichter Hightech-Flügel

Die festigkeitsoptimierten Aussparungen im Schirminneren, hochwertiges Leichtmaterial und ein schlanker Tragegurt ermöglichen eine Gewichtsreduktion von 800g gegenüber dem ION 5.

Am Ober- und Untersegel kommt überwiegend die neueste Generation des Porcher Skytex 27 Leichttuches zum Einsatz. Die UV-Beständigkeit des beidseitig beschichteten Tuches liegt auf dem Niveau aktueller, deutlich schwerer Standardtücher.

 

Leistung inklusive

Am Startplatz besticht der leichte Flügel durch einfachstes Startverhalten. Im Flug führt das wendige Handling dazu, dass enges Eindrehen und schnelle Richtungswechsel sehr intuitiv und einfach geflogen werden können. Außerdem gibt die Kappe klare Informationen und ist damit auch für erfahrene Piloten ein angenehmer Wegbegleiter. Die Gleitleistung liegt im gesamten Geschwindigkeitsbereich deutlich über dem ION 4 und macht lange Streckenflüge zu einem entspannten Vergnügen.

 

Ein Schirm für alle Fälle

Der ION 5 Light ist ein Schirm für alle Situationen: Ob lange Thermikflüge, entspanntes Cruisen am Hausberg, einsame Hike & Fly Touren oder gemeinsames Soaren mit Freunden: Der ION 5 Light spielt in jeder Situation seine Stärken aus und unterstützt dich mit seiner hohen passiven Sicherheit beim Erreichen deiner Ziele.

 

Anforderung

Der ION5 Light ist ein Gleitschirm, der für einen sehr breiten Einsatzbereich entwickelt wurde. Er bietet einerseits eine sehr hohe passive Sicherheit und ist dadurch schulungstauglich (sofern ein EN-B-Schirm in deinem Land für die Schulung zugelassen ist). Andererseits ist seine Leistung beeindruckend hoch, was den ION5 Light zu einem Flügel für alle Fälle macht: Er ist Spaß-Flieger, Kurbelwunder und Streckenmaschine in einem. Der ION 5 Light ist damit sowohl für talentierte Einsteiger, als auch für erfahrene Flieger mit Streckenambitionen geeignet. Der Anspruch an den ION-Piloten ist seit mehreren Schirmgenerationen unverändert – Ein echter ION eben.

 

Der Sector ist erhältlich in 6 Größen (XXXS, XXS, XS, S, M und  L) und 3 Farben (blue, lime, orange, melon)

 

3.915,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Nova Sector

 

SECTOR – For Your Perfect Day

Zertifizierung: EN/LTF C

 

Der SECTOR ist ein leistungsstarker Sportklasse-Streckenflügel mit relativ geringer Streckung, hoher real erfliegbarer Leistung und einem feinen Handling. Wie der MENTOR in der Standardklasse ist der SECTOR der Kilometerfresser in der Sportklasse.

 

SECTOR – für deinen perfekten Streckenflugtag!

 Die Inspiration – der Kilometerfresser in der Sportklasse. Seit fast einem Jahrzehnt gilt der MENTOR als das Maß der Dinge in der XC Standardklasse (EN-B) und gewinnt alles, was es zu gewinnen gibt. Beim SECTOR verfolgen wir den selben Ansatz – nur eben in der Sportklasse (EN-C): Eine geringe Streckung (5,92) schafft die Basis für viel passive Sicherheit und für ein Vertrauen vermittelndes Flugverhalten. Gepaart mit präzisem Handling bietet der SECTOR eine beeindruckende real erfliegbare Leistung.

Leistung im Vergleich. Seit Jahren geben wir keine absoluten Leistungswerte mehr an. Stattdessen vergleichen wir neue mit bewährten Schirmmodellen. Für den SECTOR ergaben Vergleichsflüge eine um 0,7 bis 0,8 verbesserte Gleitzahl gegenüber dem MENTOR 5 – bei sehr flacher Polare und einem sehr hohen Top-Speed. Er übertrifft auch klar den TRITON 2. Der SECTOR braucht keinen Vergleich zu scheuen.

 

Thermikflug – ausgewogen und unkompliziert

Schon unmittelbar nach dem Start fällt dem Piloten die kompakte Kappe mit hohem Wohlfühlfaktor auf. Das setzt sich beim Kurvenflug fort: Bei kurzen Steuerwegen und sehr moderatem Steuerdruck werden alle Bremsleinen-Inputs direkt und präzise umgesetzt. Ob die Thermik großräumig und schwach oder klein und kräftig aufsteigt, ist dem SECTOR egal. Er nimmt alle Radien und Schräglagen gut an. Ausgewogenheit und Unkompliziertheit sind seine Stärken.

Real erfliegbare Leistung – Vertrauenssache. Was nützt eine hohe Leistung morgens bei Windstille, wenn die bewegte Luft an Hammertagen den Schirm „aus der Bahn“ wirft. Nicken, Rollen oder ein zu stark in sich arbeitender Schirm reduzieren die Leistung. Die Stärke des SECTOR ist die real erfliegbare Leistung – wie auch beim MENTOR. Er liegt auch bei kräftiger Thermik satt in der Luft. Ebenfalls vom MENTOR geerbt hat der SECTOR die Vollgasfestigkeit. Einem Streckenpiloten vermittelt der SECTOR viel Vertrauen – eine ganz wichtige Voraussetzung für richtig weite Flüge!

 

Anforderungen

Die technischen Daten des SECTOR liegen genau zwischen denen von MENTOR 5 und TRITON 2.

Dasselbe gilt für die Anforderungen an den Piloten: Wer seinen MENTOR sicher im Griff hat und sich mehr Leistung sowie mehr „C-Feeling“ beim Handling wünscht, wird den SECTOR lieben.

Bei Fragen zum richtigen Schirmmodell bzw. der passenden Größe ist deinNOVA-Händler der richtige Ansprechpartner!

 

Niedriges Gewicht – kompaktes Packmaß

Der SECTOR wiegt in Größe M (Gewichtsbereich 90–110 kg) nur 4,4 kg! Er bewegt sich damit fast im Bereich spezieller Leichtgewichtsschirme. Dennoch haben wir hier keinen radikalen Leichtbau umgesetzt. Das Innenleben wurde festigkeitsanalytisch optimiert und abgespeckt (Triple Tape-Diagonalen). Die Traggurte sind „normal“, aber eben leicht und schmal gebaut. Beim Tuch setzen wir auf einen klugen Mix aus Langlebigkeit und niedrigem Gewicht. Dadurch eignet sich der SECTOR auch für Hike & Fly oder fürs Biwakfliegen.

 

Der Sector ist erhältlich in 4 Größen (XS, S, M und  L) und 4 Farben  (lime, purple, red)

 

4.390,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Nova MENTOR 5

 

MENTOR 5 – Überfliegt Grenzen

Der Maßstab unter den XC-Schirmen (EN/LTF B)

 

Mehr Leistung, ein präzises Handling und ein beruhigendes Fluggefühl: Der MENTOR 5 ist die konsequente Weiterentwicklung des Meisters seiner Klasse. Die hohe Leistung ist zugänglicher und für Aufsteiger leichter zu erfliegen. Der MENTOR5 überfliegt Grenzen.

 

Der Benchmark

Seit Jahren definiert der MENTOR die Klasse der Strecken-Intermediates. Er kombiniert beeindruckende Leistung mit hoher passiver Sicherheit und lädt dazu ein, deine Grenzen zu durchbrechen. Es ist uns durch festigkeitsanalytische Optimierungen und Strömungssimulationen gelungen, die Leistung des MENTOR 5 auf ein neues Level zu heben.

 

Entspannte Sportlichkeit

Der MENTOR 5 wartet im Vergleich zu seinem Vorgänger mit einem deutlichen Leistungsplus auf. Die leicht reduzierte Trimmgeschwindigkeit führt zu einem geringeren Sinken und einem angenehmen Steuerdruck, während der Top-Speed konstant hoch blieb. Das Handling des Schirmes zeichnet sich durch Agilität und Präzision aus. Dadurch lässt sich der Schirm sehr einfach in der Thermik zentrieren und nimmt jedes Steigen mit.

 

Einfach intuitiv

Pilotinnen und Piloten müssen sich auf das konzentrieren, was ihnen Freude bereitet: das Fliegen. Ein ausgeklügelter Materialmix macht den Flügel leicht, handlich und haltbar. Der MENTOR 5 ist an den wichtigsten Stellen mit ummantelten Leinen ausgestattet. Die Konsequenz: Die Leinen sortieren sich fast von selbst. Das Starten ist einfach. Und im Flug hilft dir der MENTOR 5, die richtige Linie zu finden.

 

Der Mentor 5 ist erhältlich in 5 Größen (XXS, XS, S, M und  L) und 3 Farben  (petrol, lime, red)

 

4.025,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Nova MENTOR 5 Light

 

MENTOR 5 light – der Alleskönner

Leicht, klein zu packen, leistungsstark & sicher (EN/LTF B)

 

Der MENTOR 5 light ist die Leichtversion des Meisters seiner Klasse, des MENTOR 5. Er wiegt ca. 25 % weniger und ist viel kleiner zu packen als die Normalversion, bringt aber alle positiven Eigenschaften mit. Das macht ihn zum Alleskönner und gibt dir die Freiheit, fast jede Spielart des Gleitschirmfliegens auszuüben: vom Hausberg-Cruisen über Hike & Fly, Gleitschirmreisen, bis hin zum ambitionierten Streckenfliegen oder Vol-Biv.

 

Kleines Packmaß – niedriges Gewicht

Der MENTOR 5 light bringt sämtliche Vorzüge der Normalversion mit, wiegt allerdings in der jeweiligen Größe rund 25 % weniger und du kannst ihn wesentlich kleiner packen. Die weiteren Unterschiede im Vergleich zum MENTOR 5:

Beim Start füllt sich die Kappe noch besser und steigt wegen der geringeren Masse etwas leichter. Ideal bei alpinen Startplätzen.

Erfahrene Piloten erfühlen ein wenig mehr Feedback von der Kappe.

Wie bei allen Leichtversionen fällt das Klapp- und vor allem das Wiederöffnungsverhalten etwas weniger dynamisch aus.

 

Voll alltagstauglich – volle Garantie

In Sachen Leichtbau bauen wir den MENTOR 5 light bewusst nicht an der Grenze des Machbaren. Außer den Galerieleinen sind alle Leinen ummantelt. Sie sortieren sich fast von selbst, das Starten ist einfach. Es gibt keine verdrehfreudigen „Spaghetti-Träger“, sondern konventionelle, aerodynamisch schmale Tragegurte mit geteilten A-Gurten. Auch der Tuch-Mix hat sich als sehr vernünftiger Kompromiss aus Haltbarkeit und niedrigem Gewicht bewährt. Daher geben wir auch auf den MENTOR 5 light unser volles Garantiepaket.

 

Real erfliegbare Leistung – die Messlatte

Seit Jahren definiert der MENTOR die Klasse der Strecken-Intermediates. Die bis dato drei weitesten FAI-Dreiecke mit EN-B Schirmen wurden mit Mentor 3, 4 und 5 geflogen, allen voran das 300 km Dreieck von Berni Peßl. Dieses Potenzial bringt auch der MENTOR 5 light mit. Er kombiniert beeindruckende Leistung, präzises Handling und sehr gutes Thermiksteigen mit einer für seine Klasse hohen passiven Sicherheit (Streckung ausgelegt nur 5,4). Vor allem ist diese Leistung leicht zugänglich, denn Schirm gefällt auch bei starker Thermik mit seinem entspannten, komfortablen Fluggefühl. Eine ganze wichtige Voraussetzung, um richtig weit zu fliegen.

 

Der Alleskönner – die Einsatzbereiche

Der MENTOR 5 light eignet sich für fast jede Spielart des Gleitschirmfliegens. Auch Hausbergflieger schätzen bei ihrer Ausrüstung niedriges Gewicht und kleines Packmaß. Mehr noch gilt das beim Hike & Fly, wenn man die Ausrüstung selbst zum Startplatz trägt. Hier sowie auch beim Biwakfliegen wirst du das einfache Start-Handling schätzen lernen. Und wenn auf Strecke und beim Vol-Biv eine hohe Gleitleistung bei anspruchsvollen Verhältnissen gefordert ist, wirst Du den MENTOR 5 light lieben!

 

Der MENTOR 5 light ist erhältlich in 4 Größen (XS, S, M und  L) und 2 Farben  (lime, red)

 

4.282,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1

Nova IBEX 4

 

Wherever you go

Die vielseitige Spaßmaschine (EN/LTF A)

 

Leicht, leistungsstark, flott, unkompliziert, sicher und einfach spaßig: Der IBEX 4 ist ein superleichter Gleitschirm (ab 3,0 kg) mit einem sehr breiten Einsatzbereich und einem außergewöhnlich großen Gewichtsbereich. Er eignet sich zum Hike & Fly, Reisen, Hausbergfliegen, als Bergsteigerschirm, zur Schulung oder auch zum Starkwind-Soaren.

 

Verblüffende Leistung 

Wir haben den IBEX 4 mit dem PRION 3 verglichen und stellten fest, dass er bei gleicher Flächenbelastung besser gleitet als dieser. Und mit dem PRION 3 gelang unserem Team-Piloten Robert Schaller ein FAI-Dreieck über 209 km! Der IBEX 4 bringt das Potenzial für solche Flüge mit!

 

Volle Alltagstauglichkeit

Der IBEX 4 ist keine Leichtkonstruktion an der Grenze des Machbaren. Materialien, Details und Konstruktion machen ihn zum rundum alltagstauglichen Schirm. Natürlich kommt er mit unserem vollen Garantiepaket. Du kannst ihn problemlos als „Alltagsschirm“ fliegen.

 

Tipp: Schulung mit dem IBEX 4

Einfachste Starteigenschaften und niedriges Gewicht machen den IBEX 4 zum Übungshang-Liebling. Danach fliegst du ihn eine Weile als Erstschirm. Wenn du später aufsteigst, behältst du ihn als Zweitschirm für Gleitschirmreisen oder Hike & Fly.

 

Konzept – komplette Neuentwicklung

Der IBEX 4 dürfte im NOVA-Programm der Schirm mit dem breitesten Einsatzbereich sein. Er wiegt wenig, ist klein zu packen und bietet die Sicherheit eines EN/LTF A-Schirms mit einer für diese Kategorie sehr guten Gleitleistung.

Gegenüber dem Vorgängermodell ist der IBEX 4 eine komplette Neuentwicklung. Wir haben ihn mit Diagonal Tape Ribs ausgestattet. Diese aufwändig zu nähenden, kraftfluss-optimierten Diagonalrippen führen zu mehr Leistung, weil die Kappe wesentlich formstabiler ist. Der IBEX 4 fühlt sich dadurch sehr homogen und kompakt an. Er liegt satt in der Luft und macht richtig Spaß beim Fliegen.

 

Anforderungen / Einsatzbereiche

Aufgrund seiner sehr hohen passiven Sicherheit ist der IBEX 4 für einen sehr breiten Fluggewichtsbereich mit EN/LTF A zugelassen. Er eignet sich dadurch sehr gut für mehrere Einsatzbereiche.

Hike & Fly: Niedriges Gewicht, kleines Packmaß, einfachstes Startverhalten, gute Leistung. Der IBEX 4 ist ein zuverlässiger Partner im Gebirge.

Hausbergfliegen: Der IBEX 4 startet einfach, dreht wunderbar in der Thermik und bietet viel passive Sicherheit. Genau das Richtige, um entspannt herumzukurven.

Reisen: Es gibt meist wenig Platz im Reisegepäck, Gewichtsbeschränkungen, und am Reiseziel stehen selten Rekordflüge als einfach „schönes“ und sicheres Fliegen im Mittelpunkt. Perfekt für den IBEX 4.

Schulung: Einfachste Starteigenschaften und niedriges Gewicht machen den IBEX 4 zum Übungshang-Liebling.

Soaring: Hoch belastet bietet der IBEX 4 jede Menge Starkwind-Spaß bei hoher passiver Sicherheit.

Streckenfliegen: EN/LTF A-Schirm sind nicht vorrangig zum Streckenfliegen konstruiert. Dennoch ist die Leistung des IBEX 4 so gut, dass du damit problemlos auf Strecke gehen kannst.

Dein NOVA-Händler berät dich gerne bei weiterführenden Fragen zum richtigen Schirm!

 

Gewichtsbereiche

Der IBEX 4 ist in allen Größen über den gesamten breiten Gewichtsbereich mit EN/LTF A zugelassen. Dennoch unterscheiden sich Speed, Sinken, Handling und Fluggefühl in Abhängigkeit zur Flächenbelastung. Unsere Empfehlungen:

Relaxed = geringe Flächenbelastung: Für bestes Sinken und wenig Dynamik.

Standard = Mittlere Flächenbelastung: Hausbergfliegen, längere Thermik- oder auch Streckenflüge

Dynamic = hohe Flächenbelastung: Fliegen im Hochgebirge (wenn das Abgleiten, das „Fliegenkönnen“, im Vordergrund steht), Soaring bei Starkwind (z.B. Küste) oder generell mehr Dynamik und höhere Geschwindigkeit.

 

Extrem einfache Starteigenschaften

Ob raues, alpines Gelände beim Hike & Fly, ob in der Schulung oder im normalen Flugalltag – ein unkompliziertes Startverhalten ist unerlässlich. Dies beginnt beim einfachen Sortieren der wenigen Leinen und setzt sich beim Aufziehen fort: Schon ein leichter Zupfer genügt und die Kappe steigt gleichmäßig über den Piloten, ohne die Tendenz, zu überschießen.

Die superdünne, ummantelte PPSLS 65 Leine erleichtert das Leinensortieren am Boden und verringert den Widerstand im Flug.

 

Compression Bag

Wir liefern den IBEX 4 statt mit einem klassischen Packsack mit unserem beliebten Compression Bag aus. Er verringert nicht nur merklich das Packvolumen und verleiht dem Schirm eine praktische, flache Form; der Compression Bag ist auch absolut wasserdicht und schützt den Schirm vor Nässe oder Schweiß. Dazu den Schirm klein packen, in den Compression Bag packen, die Luft hinaus pressen, den Sack schließen und das Ventil nutzen, um die Restluft hinaus zu drücken. Der Compression Bag schützt den Schirm auch vor Schweiß, der die Beschichtung des Tuches angreifen kann.

Achtung: Den Schirm keinesfalls im Compression Bag lagern. Für diesen Zweck bitte den konventionellen Innenpacksack benutzen, der dem IBEX 4 ebenfalls beiliegt.

 

MONTIS+

Ergänze deinen IBEX 4 um ein MONTIS+, unser superleichtes Hike & Fly-Wendegurtzeug (ab 1,3 kg einschl. Protektor und Rucksack). Mit einem Verzögerungswert von 26 g und einem Airbag, der Gesäß UND Rücken umschließt, bietet es in dieser Gurtzeugklasse eine sehr hohe passive Sicherheit. Außerdem offeriert es trotz des niedrigen Gewichts einen erstaunlichen Sitzkomfort. Das MONTIS+ gehört zu den meistverkauften Leichtgurtzeugen.

 

Der Sector ist erhältlich in 4 Größen (XXS, XS, S, M ) und 3 Farben  (orange, red, white)

 

3.389,00 €

  • verfügbar
  • bis zu 3 Wochen Lieferzeit1